bildungsspender.de
SOK Startseite

Schalmeienorchester Köpenick


Das "Schalmeienorchester Köpenick" hat seinen Ursprung im "Schalmeienexpress Berlin". Dieser wiederum entstand 1990 aus der Schalmeienkapelle der SV Dynamo Hohenschönhausen (Traditions-Schalmeienorchester Ernst Thälmann). Unsere Geschichte reicht somit bis in das Jahr 1959 zurück. Seit Februar 2010 ist der "Blasmusikfreunde Köpenick e.V." der neue Trägerverein des "Schalmeienorchester Köpenick".
Die Hauptziele liegen in der Pflege und Bekanntmachung der Schalmeienmusik und darin, sie noch attraktiver zu gestalten. Neben Erfolgen in Wertungsspielen, u.a. beim Landesmusikwettbewerb Berlin 2003, bei dem das Orchester die Wertung "sehr gut" erhielt, spielte es im Mai 2003 die Uraufführung der Musiktheaterkomposition "HÖROHR" für Sängerin, Schalmeienorchester und Werksirenen in der Staatsbank Berlin.

Wir suchen ...
... für unser Blasorchester insbesondere für den Percussion- und Schlagzeugbereich weitere Musiker/innen. Bei Interesse bitte melden unter 'orchesterrat@bfk-berlin.de'. Und in unserer Bigband (und auch im Orchester!) freuen wir uns sehr über Unterstützung bei den Posaunen und den Trompeten! Bitte melden unter 'bigband@bfk-berlin.de'.
BOK bei Facebook
Ereignisse
<< Juli 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31